Niels Fölster - Musicals

Als erstes möchte ich mich bei meinen Ensembles bedanken, die immer wieder mit uns zusammen diese Reise beginnen vom ersten Lesen des Textbuches bis zum Abend der Premiere! Danke an meine Musiker, die mir immer wieder zur Seite stehen, wenn es gilt, eine neue Partitur zum Klingen zu bringen! Danke!!

Stage Teens - Ein Musical

Fotos © 2019/2021 Juliane Lindner

Licht: Max Willmes

Ton: Daniel Dobsza

Unter der Schirmherrschaft von Dr. Dietlind Tiemann (Mitglied des Deutschen Bundestages bis 26.10.2021).

Gefördert vom Ministerium für Bildung und Forschung im Rahmen des Programms "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung".

In Kooperation mit dem Jahn-Gymnasium Rathenow und dem Brandenburger Theater.

Eine Arbeit für die Musik- und Kunstschule Havelland, gefördert vom Landkreis Havelland.


#metoo. Dieser Hashtag war ein Aufschrei und entwickelte sich schnell zu einer regelrechten Bewegung. Eine große Diskussion kam in Gang, die längst überfällig war: Was müssen Menschen (insbesondere Frauen) über sich ergehen lassen, nur um ihre Karriere nicht zu gefährden? Ist es vollkommen normal in gewissen (männlich dominierten) Führungsetagen, dass abhängig Untergebene auch sexuell ausgebeutet werden können? So wie Herr Trump in einem Video sagt: "When you're a star, you can grab them by the ..." (Quelle: Berliner Kurier, Video von 2005). Als in diesem Zuge weitere Enthüllungen über einen amerikanischen Filmproduzenten und einen deutschen Regisseur publik wurden, fühlte ich mich an Momente auf meinem eigenen beruflichen Weg erinnert. Ich spürte, was all die jungen Menschen in Hollywood oder anderswo im Film- und Fernsehbusiness gefühlt haben müssen: Wenn du jetzt nicht allem zustimmst, verlierst du alles ...


Es ist schlicht Machtmissbrauch. Damit fängt alles an. Wenn sich auf unsere Person eine gewisse Macht konzentriert, sind wir dann nicht dazu verpflichtet, besonders verantwortungsvoll zu handeln? Verpflichtet, im Sinne der Menschen, die in unserem Machtbereich leben und arbeiten zu handeln und nicht ihre Schutz- und Hilflosigkeit auszunutzen?


Die vielen sich widersprechenden Momente im Laufe einer Musikerkarriere: Auf der einen Seite immer der Traum des Künstlers vom Erfolg, auf der anderen Seite das Business, die Geldmaschine, die laufen muss. Vier Jugendliche geraten da hinein und nicht nur Lisa wird Opfer eines Systems, auch Tom wird künstlerisch ausgebeutet. Doch für Lisa bedeutet diese Geschichte vor allem eins: #metoo.


Das Stück erscheint im CANTUS Theaterverlag.


Alle Songs auf Spotify, Apple Music, Amazon Music, Deezer u.a.


Die All-Inc’s auf Instagram: @allincs_official

Vielen Dank an: Veronika Fölster (Gesangscoach), Marie-Jo Friske (Choreografien und Tanztraining), Katrin Fritze (Kostüme), Guido Buchwald, Bernd Petroll (Technik) und an Sylvia Wetzel, Martina Küchler, Diana Merten, Dr. Bettina Götze, Dr. Dietlind Tiemann, Bruno Kämmerling, Simone Seyfarth, Elisa Kostka, Mike Rambow, Karna Bree, Gabi May und an alle Techniker des Brandenburger Theaters.


Orchester: Gabriele Kienast (Konzertmeisterin), Katja Buttstaedt (2. Vl), Jana Schäfertöns (Vla), Josefine Nöhring (Kla.), Rudolph Witkowski (Altsax), Daniel Franke (Tenorsax), Sebastian Socha (Trp.), Mike Rambow (Pos.), Nelli Wolf (Keyb.), Paul Imer (Git.), Max Schlehuber (Git.), Daniel Cordes (Bass) und Max Wurzer (Drums).

Fotos © 2021 Juliane Lindner

Niels Fölster - Musicals

Frei wie der Wind! - Ein Musical

Fotos © 2016/2017 Juliane Lindner und Lennard Meyer

Niels Fölster - Musicals

Tessi - gemobbt! - Ein Musical

Fotos © 2014 Peter Adamik

Niels Fölster - Musicals

Eine schrecklich echte Familie (Family Affairs) - Ein Musical

Fotos © 2012 Silke Geißler, Jenny Knoop und Jan Berg

Niels Fölster - Musicals

Zwei Schwestern - Ein Musical

Niels Fölster - Musicals

Charleys Tante - Ein Musical

Fotos © 2018 Renata Chueire

Niels Fölster - Musicals

Marie & Sophie - Ein musikalisches Schauspiel

Fotos © 2018 Juliane Lindner

© 2022 Niels Fölster Impressum | Datenschutz